Samstag, 17. September 2016

A Dragon's Soul (Dragon Chronicles), Solvig Schneeberg


Heute meine Rezi zu Teil 2 der Dragon Chronicles von Solvig Schneeberg

HIER der Link zur Rezi von Teil 1.






Hier der Klappentext:
Er sinnt auf Rache an dem Mann, der sein Leben zerstörte ...
Mit der Flucht in die Wildnis versucht Zane nicht nur das Leben seiner Schwester zu retten.
In der Abgeschiedenheit des alten Familienstammsitzes will er lernen, seine Drachengestalt zu beherrschen, um den zu töten, dessen Blut in seinen Adern fließt.
Nichts und niemand wird sich zwischen ihn und seine Rache drängen, auch nicht die Assassinen vom Rat der Wächter.
Nur hat er nicht mit ihr gerechnet. Sky ist eine der Assassinen. Und sie hat noch jeden Auftrag erfüllt.
(Quelle: amazon)

Meine Meinung:
Auch dieses Cover finde ich sehr ansprechend. Die Berge passen sehr gut zum Setting dieses Bandes.

Auch der Schreibstil hat mir in diesem Buch wieder sehr gut gefallen. Es ist wieder aus der Sicht des Erzählers geschrieben und es wird abwechselnd die Sicht der unterschiedlichen Charaktere beleuchtet. Da dies oft mit er und sie geschieht, braucht es manchmal ein paar Sätze bis man weiß, um wen es gerade geht, da es inzwischen doch einige Charaktere sind. Dies war ein klein wenig störend im Lesefluss.

Die Charaktere waren mir auch hier wieder sehr sympatisch. Raven und Elion sind toll zusammen und sie haben sich stark weiterentwickelt und sind inzwischen ein eingespieltes Team. Zane ist auch ein Superkerl, auch wenn er momentan ein ziemliches Stimmungstief hat und dadurch manchmal etwas anstrengend ist. Sky fand ich auch toll. Sie ist irgendwie ganz anders als Raven, aber irgendwie haben sie auch viel gemeinsam (z.b. haben sie beiden einen männlichen besten Freund). Aber Sky ist trotzdem eine ziemliche Einzelkämpferin und die Liebe ist für sie ein unbekanntes Terrain.

Die Geschichte setzt einige Zeit nach Band 1 ein und man muss sich erstmal mit den Veränderungen, die in der Zwischenzeit passiert sind, zurechtfinden. Gleichzeitig wird Sky als neue Hauptfigur eingeführt. Auch in diesem Band werden einige Geheimnisse gelüftet und durch Sky kommen nochmal ein paar ganz neue Fantasyaspekte hinzu. Auch dieser Band ist sehr spannend und enthält emotionale und actionreiche Szenen, die sich perfekt ergänzen.

Am Schluss werden ziemlich viele Fragen aufgeworfen, die einem natürlich große Sehnsucht nach dem Folgeband machen, der hoffentlich bald erscheint.

Fazit:
Gelungene Fortsetzung, wenn auch etwas holpriger als der Vorgänger - von mir 4 von 5 Sternen.

Autorin:  Solvig Schneeberg
Sprache: Deutsch
Veröffentlichung: 13.08.2016
Seiten: 161

Vielen Dank an die Autorin für das Reziexemplar <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen