Freitag, 27. Januar 2017

Ignite (Defy, Book 2), Sara B. Larson

Heute habe ich für euch die Rezi zu einem englischen Buch. Es handelt sich hierbei um Band 2 einer Triologie. Band 1 heißt Defy. Die Übersetzungen bisher heißen Schwert&Rose und Schwert&Glut.





Hier der Klappentext:
Alexa continues to harbor a secret love for the newly crowned King Damian, yet she remains by his side as his guard and ever committed to helping him rebuild Antion and reclaim the hope of Antion's people. However, when a new threat to Damian and his kingdom emerges, and blame is cast on the once friendly nation of Blevon, Alexa knows things are not what they seem. Once again the fate of her country hangs in the balance. Will Alexa be able to protect her king and uncover the true enemy -- before it's too late?
(Quelle: amazon)

Meine Meinung:
Das Cover finde ich sehr schön. Die Farbe ist sehr angenehm. Pfeil und Bogen passen defintiv gut zur Hauptprotagonistin Alexa.

Der Schreibstil war sehr angenehm. Man wird sogleich wieder in diese magische Welt gerissen. Die Kapitel haben eine angenehme Länge, wobei aus der Ich-Perspektive von Alexa erzählt wird.

Alexa hat am Ende des ersten Bandes eine sehr selbstlose, aber auch sehr traurige Entscheidung getroffen. Darunter leidet sie jetzt natürlich ziemlich, auch wenn sie sich nach außen hin nie etwas anmerken lassen würde. Trotz allem ist sie unglaublich stark. Man merkt auch, dass sie Damian über alles liebt. Ich finde es auch bewundernswert, wie sie mit ihren Narben der Vergangenheit umgeht.
Damian zeigt sich teilweise wieder von seiner alten Seite und setzt vor anderen eine Maske auf. Natürlich hat er es momentan auch nicht leicht. Trotz allem ist er ein starker und guter König.
Auch die anderen Charaktere aus Band 1 sind wieder mit dabei. Die Entwicklung von Ryan und Eljin hat mir gut gefallen. Ryan schafft es seine romantischen Gefühle gegenüber Alexa zurückzustellen und als Freund für sie da zu sein. Es war auch spannend mal eine andere Seite von Eljin kennenzulernen.

Die Geschichte setzt kurz nach Band 1 ein. Der kurze Palast-Alltag ist nur von kurzer Dauer, denn schon bald überschlagen sich die Ereignisse. Dabei scheint Alexa die Einzige zu sein, die wirklich merkt, was dahinter steckt. Teilweise waren ein paar Handlungsstränge etwas vorhersehbar. Aber trotz allem fühlt man mit den Charakteren mit und hofft, dass sie es schaffen alle Schwierigkeiten zu überwinden. Der Schluss endet mit einem Cliffhanger.

Fazit:
Gelungene Fortsetzung, wenn auch teilweise etwas vorhersehbar - von mir 4 von 5 Sternen ;)

Autorin:  Sara B. Larson
Verlag: Defy Trilogy
Sprache: Englisch
Veröffentlichung: 24. November 2015
ISBN-10:  0545835631
ISBN-13:  978-0545835633
Seiten: 304

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen