Donnerstag, 2. Februar 2017

Gesetz der Rache (Artikel 5, Band 2), Kristen Simmons


Heute habe ich für euch die Rezi zu Band 2 einer dystopischen Triologie. (Zur Info: Teil 3 wurde leider nicht übersetzt und "muss" daher im Englischen gelesen werden).

Hier findet ihr die Rezi zu Band 1.






Hier der Klappentext:
Die Regierung hat Ember und Chase für tot erklärt - endlich sind sie frei und schließen sich dem Widerstand an. Doch im Lager der Rebellen herrscht Aufregung: Der geheimnisvolle "Heckenschütze" erschüttert mit seinen Anschlägen die Moralmiliz. Wer ist er? Steht der aufseiten der Rebellen? Wird er dem Widerstand zum Durchbruch verhelfen? Um den Attentäter zu fassen, veröffentlicht das FBR eine Fahndungsliste - und zu den Hauptverdächtigen gehört Ember. Mit dem Wissen, von ihren neuen Freunden verraten worden zu sein, muss Ember eine Entscheidung treffen: Wird sie sich ihr Leben lang im Untergrund verstecken oder für ihre Freiheit kämpfen?
(Quelle: amazon)

Meine Meinung:
Das Cover finde ich passt eigentlich schon irgendwie zu Band 1. Interessant finde ich, dass hier ein blondes Mädchen abgebildet ist (auf dem Cover von Band 1 war es ein Braunhaariges). Es ist mir aber ein Rätsel, wieso die Farbe des Titels im Verlgeich zu Band 1 geändert wurde. Das schaut im Regal nicht wirklich toll aus.

Der Schreibstil war weiterhin sehr angenehem zu lesen. Auch in diesem Band sind die Kapitel für mich etwas zu lang. Es ist wieder aus der Ich-Perspektive von Ember geschrieben.

Ember entwickelt sich in diesem Band weiter. Sie überwindet allmählich die Geschehnisse aus Band 1. Zudem schafft sie es inzwischen auch Chase näher zu sein und ihre Bindung zueinander wird wieder stärker. Chase schafft es auch langsam sinern Gespenster der Vergangenheit zu trotzen und in die Zukunft zu sehen. Sean kämpft herzzerreißend darum Rebecca zurückzubekommen. Ich finde er ist wirklich ein richtig lieber Kerl. Er ist auch immer für seine Freunde da und steht für sie ein.
Rebecca hat in der Zwischenzeit einiges durchgemacht und wirkt gebrochen. Trotz allem merkt man gleich bei ihrem Wiedersehen, wie sehr sie Sean liebt.
In diesem Band tauch auch Tucker wieder auf. Zuerst war ich wie Ember sehr skeptisch, was er auf einmal bei den Rebellen will. Aber im Laufe der Geschichte zeigt er verschiedene Seiten von sich und man merkt, dass er nicht nur schlecht ist.

Die Geschichte geht in diesem Band spannend weiter. Es gibt jede Menge Action, aber auch viele Emotionen. Der Schluss enthält leider wieder einen Cliffhanger. Daher werde ich wohl Band 3 in Englisch ebenso lesen.

Fazit:
Gelungene Fortsetzung - von mir 5 von 5 Sternen ;)

Autorin:  Kristen Simmons
Verlag:  ivi
Sprache: Deutsch (aus dem Amerikanischen)
Veröffentlichung: 1. Oktober 2013
ISBN-10:  3492703054
ISBN-13: 978-3492703055
Seiten:448

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen