Donnerstag, 9. März 2017

Endure (Defy, Book 3), Sara B. Larson

Nun endlich die Rezi zu Teil 3 der Defy-Reihe.

HIER der Link zu Teil 2.





Hier der Klappentext:
At last, Alexa and King Damian are engaged to be married. But their lives are far from safe. The kingdom of Antion is under siege, and Rylan is a prisoner of the enemy. Even worse, Alexa remains at the mercy of the evil Dansiian Rafe, who controls her mind and can force Alexa to kill or harm Damian at any moment. Despite this, Alexa is determined to rescue Rylan, which soon leads her far from Damian and deep into enemy territory.
When she arrives, what awaits her is deadlier than anything she could have ever imagined: an army of black sorcerers and a horrifying plot to destroy the world as Alexa knows it. Will she be able to gather the strength to free herself, protect the love of her life, and save the land? Will there ever be true peace?
Acclaimed author Sara B. Larson has woven a stunning, romantic, and evocative finale to the Defy trilogy that is sure to leave readers breathless until the very last page.
(Quelle: amazon)

Meine Meinung:
Das Cover finde ich passt perfekt zu den anderen Teilen. Die Rose auf dem Schild finde ich sehr ansprechend. Das einzige was mich ein wenig stört, das Buch ist außen glänzend und glatt. Die anderen Teile sind aber außen rauh. Keine Ahnung, wieso das jetzt bei diesem Band geändert wurde.

Der Schreibstil war wieder toll. Der Prolog und der Epilog sind aus Damians Sicht geschrieben, der Rest aus Alexas Sicht.

Alexa war auch in diesem Band wieder unglaublich mutig. Sie hat soviel hinter sich und trotzdem schafft sie es stets weiter zu kämpfen. Sie hat sich im Laufe der Geschichte sehr weiterentwickelt. Beispielsweise sieht sie ihre Narben nun in einem anderen Licht. Zudem steht sie endlich zu ihren Gefühlen. Sie kämpft stets für die Menschen, die sie liebt. In diesem Band muss sie einiges ertragen. Es ist wirklich erstaunlich, dass sie dabei nie zusammenbricht.
Damian ist auch wieder toll. Leider ist er einen Großteil des Bandes nicht in Alexas Nähe und genau wie sie hab ich ihn ziemlich vermisst. Dafür ist man dann umso froher, wenn er wieder da ist. Er ist wirklich ein guter Mann und vor allem auch ein guter König. Weiters ist es herzzereißend zu sehen, wie sehr er Alexa liebt. Er würde wirklich alles für sie tun.
Auch viele andere Charaktere sind wieder mit dabei. Eljin erweist sich ein weiteres Mal als ein verdammt guter Freund. Rylan beweist ebenso seinen Mut und seine Tapferkeit. Rafe ist leider auch noch mit dabei und er macht es einem wirklich nicht leicht. Aber King Armandos Grausamkeit übersteigt Rafes Bosheit noch um Einiges.

Die Geschichte selbst nimmt ziemlich schnell Fahrt auf und schon bald hat man an Alexas Seite keine ruhige Minute mehr. Es wird gekämpft, gelitten, getrauert, geliebt,... Das Buch war generell sehr emotional und Frau Larson scheut sich leider nicht ein paar von den lieb gewonnen Charakteren sterben zu lassen und den Lesern damit fast das Herz herauszureißen. Es nützt dann aber alles nichts und man muss trotzdem gemeinsam mit Alexa weiterkämpfen.
Zudem werden in diesem Band noch einige Geheimnisse rund um die "Sorceres" aufgedeckt und auch deren Entstehungsgeschichte behandelt.


Fazit:
Toller Abschluss mit viel Action und vielen Emotionen - von mir 5 von 5 Sternen ;)

Autorin:  Sara B. Larson
Verlag: Reprint
Sprache: Englisch
Veröffentlichung: 29. November 2016
ISBN-10:  1338095528
ISBN-13: 978-1338095524
Seiten: 320

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen