Mittwoch, 14. Juni 2017

Shark Island - Der Fluch von Kaitan, David Miller


Heute hab ich wieder eine Rezi für euch. Habe das Buch beim letztjährigen Bücherflohmarkt der AK mitgenommen und jetzt endlich vom SuB befreit.

Es handelt sich hier um das Hardcover. Soweit ich gesehen habe, gibt es das Buch neu nur noch als Taschenbuch mit anderem Cover:







Hier der Klappentext:
Hanna (13) und Ned (10) verbringen zusammen mit ihren Eltern traumhafte Wochen auf der winzigen malaysischen Tropeninsel Kaitan. Doch der Urlaub hat ein jähes Ende, als eines Nachts ein kleines Motorboot auf der Insel landet. Von Bord springen bewaffnete Piraten. Sie stürmen die Insel – und kurz darauf sind die Eltern von Hanna und Ned verschwunden...
(Quelle: amazon)

Meine Meinung:
Das Cover des HC enthält sehr viele Details und wirkst für mich fast ein klein wenig überladen. Aber die Elemente passen alle sehr gut zur Geschichte. Dass das I die Form einer Palme hat, fand ich gut. Das neue Cover des TB find ich auch sehr spannend und das Wort "Shark" in Form eines Haies ist definitv ziemlich cool.

Der Schreibstil war einfach und flüssig zu lesen.  Das Buch ist in Kapitel eingeteilt, die alle einen Namen haben. Die Geschichte ist aus der Sicht des allwissenden Erzählers geschrieben. Der Fokus liegt aber meistens auf Hannas Gedanken.

Generell fand ich die Charaktere Hanna und Ned sehr gelungen. Teilweise verhalten sie sich aber viel reifer, als für ihr Alter passend. Aber in solcher Not, wird man wohl einfach schneller erwachsen.

Man landet gleich zu Beginn mitten in der Geschichte und schon im ersten Kapitel passiert Schreckliches. Teilweise war es schon erschreckend, was die beiden in ihrem Alter durchmachen müssen. Sie haben sich definitiv sehr tapfer geschlagen. Im Laufe der Geschichte werden einige Geheimnisse aufgedeckt. Teilweise war es etwas vorhersehbar, aber ab und an wurde ich auch überrascht.

Fazit:
Actionreiches Jugendbuch- von mir 4 von 5 Sternen ;)

Autor:  David Miller
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Sprache: Deutsch
Veröffentlichung: 1. Juni 2013
ISBN-10:  3423715464
ISBN-13: 978-3423715461
Seiten: 352
(Daten beziehen sich auf die  neue Taschenbuch-Ausgabe)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen